Wege aus der Unternehmenskrise

Vor einer Krise ist kein Betrieb sicher. Wechselnde Bedingungen und volatile Märkte bringen manchen Hof in ein schwieriges Umfeld. Gerade dann können Sie auf unsere engagierten Berater zählen. Wir helfen verschuldeten und zahlungsunfähigen Höfen aktiv bei der Bewältigung der Krise.

In 5 Schritten raus aus der Krise

  • Im Erstgespräch erfassen wir Ihre aktuelle Situation.
  • Wir erarbeiten Strategien und Maßnahmen und leiten daraus Lösungen ab.
  • Wir prüfen, welche finanziellen Restrukturierungen möglich sind.
  • Wir überwachen die Sanierungsmaßnahme mit einem Controlling- und Reporting-System.
  • Wir unterstützen und koordinieren die Kommunikation mit Ihren Gläubigern. Transparent und vertrauensvoll.

Bringen Sie Ihren Betrieb auf Kurs

Die Krise auf dem Milchmarkt ist offensichtlich, kein Ende in Sicht. Die Verschuldung auf den Höfen steigt. Liquide ist kaum noch einer.  „Wie geht’s weiter?“ Diese Frage beherrscht den Alltag vieler Landwirte. Der psychische Druck und die Existenzängste lasten schwer.

In dieser sensiblen Situation brauchen Sie einen umsichtigen Partner. Einen, der gemeinsam mit Ihnen Lösungen findet. Natürlich auf Augenhöhe und mit Blick auf Ihre Familie.

Wir stimmen uns mit Ihnen ab. Dann kommunizieren wir für Sie mit Ihren Gläubigern und Banken. Und begleiten die Umsetzung Ihrer Sanierung.

Das gelingt uns mit einem Experten-Team aus Agrar-Ingenieuren, Wirtschafts-Prüfern, Wissenschaftlern, Steuerberatern und Rechtsanwälten. Dazu gehören auch Manager mit fundierten Kenntnissen der Branche. Die wissen, was in einer Krise zu tun ist.

Unser Team besteht aus:

  • 10 Beratern in Kiel, Rendsburg, Hamburg und Oldenburg
  • den Rechtsanwälten Reimer, Hamburg/Kiel
  • der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft BDO Arbicon (Oldenburg)
  • dem Institut für Ernährungswirtschaft e. V., Kiel